Informationen zur Corona-Situation

Gemeindliche Einrichtungen

  • Rathaus
    • Aufgrund steigender Infektionszahlen wird der Zutritt bis auf Weiteres wieder beschränkt. Das Rathaus bleibt allen Bürgern für wichtige Angelegenheiten zugänglich, allerdings  ist eine Meldung an der Sprechanlage an der Seiteneingangstür notwendig. Eine vorherige Terminvereinbarung unter 08661/9887-0 wird dringend empfohlen. Zu Ihrem wie auch zum Schutz unserer MitarbeiterInnen ist das Tragen einer Mund-Nasenschutzmaske notwendig. Dies gilt im Übrigen für alle öffentlichen Einrichtungen.
    • Wichtige Durchwahlnummern:
      Einwohnermelde-/Passamt: 08661/9887-30
      Standesamt/Friedhofsverwaltung: 08661/9887-33
      Finanzverwaltung: 08661/9887-15
      Buchhaltung/Kasse: 08661/9887-16
      Steueramt: 08661/9887-36
      Bauamt: 08661/9887-18
      Bautechnik: 08661/9887-19
  • Friedhof- und Bestattungswesen:
    • Im Falle von Bestattungen oder Verabschiedungen wenden Sie sich bitte an unsere Friedhofsverwaltung.
  • Standesamtswesen:
    • Standesamtliche Eheschließungen können leider nur in kleinem Rahmen abgehalten werden. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen unter der Tel.Nr. 08661/9887-33 oder -34 zur Verfügung.

Beherbergung – Veranstaltungen – Gastronomie

  • Im November keine Übernachtung zu touristischen Zwecken möglich!
    Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. November 2020 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier.
    Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Allgemeinverfügungen:

Finanzielle Soforthilfen

Fragen und Antworten