Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Grabenstätt, Chiemsee / Chiemgau  |  E-Mail: geschaeftsleitung@grabenstaett.de  |  Online: http://www.grabenstaett.de

Beiblatt zum Gebührenbescheid der Abrechnung 2017/2018

Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung, Anpassung der Gebühren

Aufgrund einer Entscheidung des Gemeinderates wurde das Gebiet der gemeindlichen Wasserversorgung „Marwang“ ab 03.02.2014 vorübergehend mit Trinkwasser aus der Versorgung des Wasserbeschaffungsverbandes Grabenstätt versorgt. Anstelle dieser Vollversorgung erfolgt seit 13.05.2015 nun ein Mischbetrieb. Der Bezugspreis für die Beimischung aus der Trinkwasserversorgung des WBV Grabenstätt betrug bis zum 30.06.2018 0,47 €/m³ netto. Eine Anhebung des Wasserbezugspreises durch den Verband erfolgt nun zum 01.07.2018 und zwar auf 0,57 €/m³, netto.

 

Die Wassergebühren für die gemeindliche Wasserversorgung „Marwang“ wurde letztmals 2014 für den Zeitraum bis 2018 kalkuliert. Man war damals davon ausgegangen, dass die Beimischung und damit der Wasserbezug des WBV Grabenstätt eigentlich Ende 2014 enden sollte. Dies war aber nicht der Fall.

 

Auf diesen Grundlagen wurde der gemeindliche Wasserbezugspreis zum 01.07.2014 von damals 0,60 € auf 1,20 €/m³ angehoben. Die nächste Gebührenkalkulation hatte nun zum 30.06.2018 zu erfolgen.

 

Die Wasserlieferung durch den WBV Grabenstätt beläuft sich auf ca. 40.000 m³/Jahr, die Kosten hierfür (rd. 20.000 €, netto) belasten damit zwangläufig die Gebühren. Solange der Wasser-Fremdbezug erhalten bleiben muss, werden sich die Gebühren nicht weiter nach unten entwickeln können. Auch die damit verbundenen kontinuierlichen Wasseruntersuchungen schlagen mit 5.000 – 7.000 €/Jahr zu Buche.

 

Der Gemeinderat hat sich mit der Problematik in seiner öffentlichen Sitzung vom 30.04.2018 beschäftigt und letztlich einstimmig beschlossen, den Preis für das Trinkwasser der gemeindlichen Wasserversorgung entsprechend anzupassen.

 

Die Satzungsänderung wurde im Gemeindeanzeiger Nr. 10 vom 09. Mai 2018 bekannt gemacht.

 

Gemeinde Grabenstätt

 

Im Juli 2018

drucken nach oben